Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht bei Lieferung von Produkten

Beim Kauf von Produkten hat der Verbraucher die Möglichkeit, den Vertrag ohne Angabe von Gründen für einen Zeitraum von 14 Tagen zu kündigen. Diese Frist beginnt am Tag nach Eingang der Ware beim oder im Namen des Verbrauchers.

Während dieser Zeit muss der Verbraucher auf das Produkt und seine Verpackung achten.

Es darf das Produkt nur auspacken, ohne es zu verwenden oder zu installieren, sofern das Datenblatt es ermöglicht, das Produkt zu bewerten und festzustellen, ob es zurückgegeben werden soll oder ob es aufbewahrt werden soll.

Wenn der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, muss er das Produkt und das gesamte gelieferte Zubehör in neuem Zustand und in der Originalverpackung gemäß den klaren und angemessenen Anweisungen des Dienstleisters zurücksenden.


Kosten im Falle eines Rücktritts

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, so hat er die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Wenn der Verbraucher einen Betrag gezahlt hat, erstattet PowerMaster-Shop diesen Betrag abzüglich der Kosten für den Versand anderer Kosten im Zusammenhang mit der Online-Zahlung, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen nach der Rückgabe oder dem Widerruf per Banküberweisung auf eine Kontonummer, die der Verbraucher PowerMaster-Shop zu diesem Zweck mitgeteilt hat.

PowerMaster-Shop übernimmt keine Haftung (Kosten) für Schäden, einschließlich Diebstahl oder Verlust, die bei der Rücksendung an der Verpackung oder am Produkt auftreten.


Ausschluss des Widerrufsrechts

Hat der Verbraucher kein Widerrufsrecht, so kann dieses Recht vom Anbieter nur ausgeschlossen werden, wenn dies im Angebot eindeutig angegeben ist, jedoch stets rechtzeitig vor Vertragsschluss.

Wenn das Produkt in einer Weise im PowerMaster-Shop eingeht, die nicht den Bedingungen des Widerrufsrechts entspricht, ist PowerMaster-Shop berechtigt, den Kaufbetrag nicht zurückzugeben. Die Ware bleibt Eigentum des Verbrauchers, der verpflichtet ist, sie innerhalb von zwei Wochen abzunehmen. Auf Wunsch des Verbrauchers kann das Produkt auch geliefert werden.

Der Ausschluss des Widerrufsrechts ist nur für Produkte möglich:

die vom Anbieter gemäß den Vorgaben des Verbrauchers erstellt werden;

die auf der Grundlage eines bestimmten Preisangebots oder eines personalisierten Angebots auf Wunsch des Kunden erworben wurden;

die eindeutig persönlicher Natur sind;

die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können (z. B. Verbrauchsmaterialien, Batterien, Akkus, Fernbedienungen oder tragbare Geräte mit eingelegten Batterien, SIM-Karte, Lizenz oder Nachlade-SMS, Audio- oder Videoaufnahmen, Computersoftware usw...);

deren versiegelte Packung wurde geöffnet

die sich schnell verschlechtern oder altern können;

deren Preis mit Schwankungen auf dem Finanzmarkt zusammenhängt, auf die der Anbieter keinen Einfluss hat;

für Audio- und Videoaufnahmen sowie für Computersoftware, deren Versiegelung vom Verbraucher aufgehoben wurde.